Verantwortung und Konformität

Die Einhaltung geltenden Rechts besitzt für uns höchste Priorität. Transparente Geschäftsabläufe, die Bekämpfung von Korruption und ein fairer Wettbewerb sind für uns verpflichtend. Wir schützen die Daten unserer Kunden und unseres Unternehmens und setzen dabei die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) um. Fürsorgliches Handeln zur Stärkung des Gemeinwohls und ein diskriminierungsfreies Umfeld für alle Menschen sind Ziele, die uns täglich motivieren.

Das hohe Verantwortungsbewusstsein der Stiegelmeyer-Gruppe zeigt sich in vielen Bereichen:

  • Unsere Produkte erfüllen alle normativen Anforderungen und werden weit über die Vorschriften hinaus getestet. Unsere Experten begleiten den Entstehungsprozess wichtiger Medizinprodukte-Normen aktiv mit.
  • Wir betreiben ein zertifiziertes Energiemanagementsystem gemäß DIN EN ISO 50001. Regelmäßige Audits externer Prüfer überwachen die Einhaltung der rechtlichen Vorschriften.
  • Bei der Herstellung und Entsorgung unserer Produkte erfüllen wir die Vorschriften zur Schonung von Umwelt und Ressourcen, z. B. die Lösemittelverordnung oder die Getrenntsammelquote nach dem Kreislaufwirtschaftsgesetz. 95 Prozent unserer Holzwerkstoffe stammen aus nachhaltiger Forstwirtschaft. Und wir liefern mindestens 95 Prozent unserer Reststoffe sortenrein zum Entsorger.
  • Durch die Digitalisierung in unseren Büros und Werken reduzieren wir Dienstreisen und sparen Papier ein. So bietet die Stiegelmeyer-Gruppe z. B. einen elektronischen Rechnungsversand nach der Richtlinie 2014/55/EU an.